✝ Sternenclan ✝

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

✝ Sternenclan ✝

Beitrag von Haru am Do Mai 12, 2016 10:37 pm

...die Seelen der verstorben Katzen steigen hinauf ins Reich der Sternenclankatzen. Umringen von Schimmer und Glanz, benetzt mit Wissen und Kraft stehen sie uns bei. Uns Lebenden.

______________________________________


Sternenclanankatzen:


Tauclan:

Ehemalige Anführer:
-Nebelstern
-Buntstern
-Gepardenstern
-Hellstern
-Wasserstern
-Maulwurfstern
-Krallenstern
-Stichstern (Eis)

Ehemalige Heiler:
-Nachtschwinge (Ice)

Clankatzen:
-Fetzenschweif (Ice)
-Windecho (Ice)
-Salbeiblatt (Ice)
-Blitzsturm (Ice)
-Zimthauch (Ice)
-Splitterfluss (Ice)
-Aschenfeder (Ice)
-Silberecho (Ice)
-Schneesturm (Berti)
-Wolfsseele (Berti)

Funkenclan:

Ehemalige Anführer:
-Muschelstern

Ehemalige Heiler:
-Hasenschweif
-Wildkralle
-Eisenherz (Eis)

Clankatzen:
-Tupfensee (Ice)
-Kohlenherz (Ice)
-Stachelblüte (Ice)
-Mondschweif (Ice)
-Wieselfell (Ice)
-Dunkelseele (Ice)
-Habichtschatten (Ice)
-Rabenherz (Ice)
-Dämmerhauch (Berti)
-Flammenpelz (Berti)


Zuletzt von Haru am Sa Jun 03, 2017 8:31 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
avatar
Haru

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 25.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ✝ Sternenclan ✝

Beitrag von Haru am Di Mai 30, 2017 9:01 am

...Der Wald der Finsternis. Katzen die es nicht verdient haben in den Sternenclan zu kommen, wandeln im Wald umher. Auf immer einsam


Funkenclan:


-Hermelinschatten (Bella):

Zu seiner Zeit bekamm die Heilerin, Hasenschweif, des Funkenclans junges. Der Sternenclan war erbost darüber, das Gesetzt wurde gebrochen. Doch die Heilerin tat alles um ihre Jungen zu behalten und drohte ihren Heilschüler nicht mehr auszubilden, falls die Jungen getötet werden sollten.
Die Heilerin musste die Jungen, Weidenjunges und Stummjunges jedoch gleich nach der Geburt abgeben.

Hermelinschatten hatte die Gefährtin Nebelblume, die im sterben lag. Eine schwere Krankheit breitete sich aus und fiel auch die Jungen von der Heilerin an. Sie tat ihr bestes um alle zu heilen. Bis nur noch Nebelblume und Stummjunges übrig waren.
Jedoch waren die Kräuter rar und kaum zu finden. Stummjunges konnte nicht reden und war anfällig für jegliche Krankheiten. Er war schwach und konnte sich kaum bewegen. Er schlief, auch vor der Krankheit, nur und man sah das er nicht für das Leben geboren war.
Dennoch kümmerte sich Hasenschweif nur um ihr Junges und vergass Nebelblume. Sie gab ihren Junges alles was sie hatte, woraufhin Nebelblume starb da sie keine Heilung bekam.

Hermelinschatten war so wütend das er den Anführer darum bittete Hasenschweif zu verbannen. Dieser wollte jedoch nicht, da der Heilschüler noch kaum in der Lage war selbst Heiler zu werden.
Das machte ihn noch wütender, er wartete Jahre ab bis der Heilschüler zum Heiler, Wildpfote zu Wildkralle, ernannt wurde. Gleich in dieser Nacht brachte er Hasenschweif um und ihr Junges Weidenherz um. Stummjunges starb schon früher an seinem schwachen Immunsystem.
Voller Hass stürzte er sich auf den Heiler, er hatte eine so große Wut auf den Heiler und den Anführer, das er sie alle umbringen wollte.
Jedoch wurde er von seinem eigenen Jungen Samtpfote gestoppt.

Er wachte im Wald der Finsternis auf
Aussehen:

Tauclan:
avatar
Haru

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 25.06.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten