- Rassen -

Nach unten

- Rassen -

Beitrag von Shan am Mo Aug 21, 2017 5:30 pm

Hier werden alle Rassen aufgeschrieben. Sollte eure Rasse bereits vorhanden sein könnt ihr gerne nachlesen, wie diese Rasse in unserem RPG fungiert und ob sie bestimmte Nachteile haben. Diese Nachteile und Vorteile wiegen sich nur auf das RPG aus, nicht auf den Rang im Stream!

Eine Erklärung zu uns unbekannten Rassen wäre auch schön.

Alle Rassen:
Normal
Vampir
Kannibale
Werkatze
Werwolf
Aatxen (Atscheen)
Zombie
Shinigami
Einhorn
Werflederigel
Puddinglama
Fenrir
Shimäre
Wergreif
Wervampirwolf
Ent
Vampirwüstenfuchs
Aufrechtgehender Säbelzahntiger
Vampirkriegsneko
Melone
Wolf
Drache (Gestaltenwandler)
Animagus (Gestaltenwandler)
Dämon (Gestaltenwandler)
Succubus
Perfekter Phönix
Greif


Zuletzt von Shan am Sa Apr 07, 2018 10:51 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am Mo Aug 21, 2017 6:28 pm

Vampire:

Vampire werden meist als die Blutrünstigsten unter allen Rassen gesehen, nur weil sie Blut trinken. Die meisten der Vampire haben einen kontrollierten Blutdurst. Nur zu einer bestimmten Zeit in der Nacht werden Blutbeutel an die Vampire verteilt, die vom Oberarzt persönlich bewacht werden. Das der Oberarzt und der Chef Vampire sind lässt einen schaurig werden, nicht wahr? Unsere Vampire können tatsächlich tagsüber aus dem Haus und nein ihre Haut glitzert nicht wie eine Discokugel, wir sind hier nicht bei Twilight. Tagsüber und dem Sonnenlicht ausgesetzt sind Vampire nicht anders, als ein ganz normaler Mensch. Ihre Kräfte und Fähigkeiten sind massiv eingeschränkt. Da Vampire jedoch nachts am aktivsten sind schlafen sie meistens bis spät nachmittags, weshalb sie auch einen anderen Tagesablauf haben, als Rassen die am Tag aktiv sind. Vampire sind leichtfüßig und von Gewicht auch weniger, als ein Mensch obwohl sie alle Organe besitzt, jedoch nicht alle arbeiten. Ja, die Vampire hier müssen nichts essen oder sonst was. Das einzige, was sie brauchen ist Sauerstoff und Blut. Hier können sich die Vampire NICHT in eine Fledermaus verwandeln und fliegen. Sie sind zwar hervorragende Kletterer und sehr wendig, aber Flügel, ich bitte euch. Vampiren ist genau wie jeder anderen Rasse nicht gestattet das Gelände zu verlassen.


Zuletzt von Shan am Mo Aug 21, 2017 9:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am Mo Aug 21, 2017 9:53 pm

Kannibalen:

Dir ist dein eigen Fleisch und Blut wichtig? Dann hoffe, dass dein menschlicher Freund kein leibhaftiger Kannibale ist, oder wie man so schön sagt, ein Menschenfresser. Die Kannibalen unter uns ernähren sich gerne von Menschenfleisch, wie es so üblich ist für sie, doch bitten wir sie meistens jedenfalls tagsüber normales Essen zu sich zu nehmen. Gegen Abend, wenn die Vampire ihre Blutbeutel bekommen, wird auch den Kannibalen etwas Menschenfleisch von Leichen oder Gefangenen gegeben. Sollten sich die Kannibalen häufen könnten wir mit der Zeit Probleme bekommen, an Menschenfleisch heran zu kommen und wir wollen sie ja nicht enttäuschen. Kannibalenwitze mögen sie in ihrer Nähe nicht hören, sonst kann es mal passieren, dass einer von ihnen seine Zähne in deinen Arm rammt und dann bete, dass sie ihn nicht abreißen.Kannibalen sind meist tagsüber unterwegs und gehen nach ihrer letzten Mahlzeit, also dem menschenfleisch, auch schlafen.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am Mo Aug 21, 2017 10:24 pm

Werkatzen:

Meow! Doch solltest du denken, dass unsere Werkatzen zu lieblichen Schoßschmusern werden hast du dich gewaltig geschnitten. Die Werkatzen sind temperamentvoll und meist weiblich, jedoch kann es auch Ausnahmen geben, dass es nun mal eine männliche Werkatze gibt. Die Werkatzen sind Gestaltenwandler und können zwischen der menschlichen Gestalt und der Gestalt einer Katze wählen, doch genau, wie die Werwölfe sind sie zum Vollmond in einer Art Wergestalt einer Katze. Mit den Werwölfen zusammen werden sie zur Vollmondszeit in die dafür gefertigten Zellen gesteckt, damit auch niemand zu schaden kommt. Bis jetzt kam es noch nie vor, dass eine Werkatze aus ihrer Zelle entfliehen konnte. Werkatzen besitzt auch ein sehr katzenhaftes Verhalten und sind immer sehr sauber. In menschlicher Form besitzen die meisten Katzenohren und einen Schweif. Da sie wie Katzen sind, schlafen sie auch viel und sind hauptsächlich nachts am Aktivsten.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am Mo Aug 21, 2017 10:40 pm

Werwölfe:

Wuff! Schoßhund im Anmarsch! Ha, wer's glaubt wird’s seelig. Die Werwölfe sind zwar auch temperamentvoll aber eher mehr aggressiv. Werwölfe haben es leider nicht so gut wie die Werkatzen, denn sie sind wendiger, wunderbare Kletterer, können sich aber nicht in einen Wolf verwandeln wie die Werkatzen. Meistens werden die Männer zu Werwölfen, weshalb das passiert, weiß niemand. Wahrscheinlich weil sie so heldenhaft versuchen ihre Freundin zu reden und dann trotzdem beide sterben. Die Werwölfe sind auch nicht vor dem Vollmond geschützt und müssen bevor der Vollmond aufgeht mit den Werkatzen in die dafür gefertigten Zellen gesteckt. Werwölfe in Zellen zu halten während des Vollmonds wurde schwerer, als bei den Werkatzen, was an manch verbeulten Zellen zu erkennen ist, doch bis jetzt konnte noch keiner fliehen. In ihrer normalen Gestalt erkennt man nichts, was darauf schließen kann, dass diese Person ein Werwolf ist. Die Werwölfe erhalten die verbesserten Sinne anstatt körperlicher Merkmale und springen deswegen mehr auf Frauen während des Eisprungs an, also Frauen, achtet während des Eisprungs auf keinen unserer Werwölfe anzutreffen. Die Werwölfe befinden sich meist in den Sporträumen, da sie verdammt viel Bewegung brauchen, aber ein etwas faulerer Werwolf kommt auch mal vor.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am Mo Aug 21, 2017 10:50 pm

Aatxen:

Was zur Hölle ist es? Ein Aatxen! Genauer? Ein Dämon. Viel ist von Aatxen nicht bekannt. Aatxe sind Höhlengeister aus der Mythologie des Baskenlandes, die in stürmischen Nächten ihre Höhle verlassen und die Bewohner der Dörfer und Städte in die Häuser treiben. Bei uns sind die Aatxen eher ruhig und gelassen, trotzdem werden sie in einer eigenen Halle aufbewart, wo sie schlafen und leben, da doch viele der Patienten ihr Aussehen fürchten.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am So Okt 01, 2017 11:49 am

Zombie:
Die Kannibalen waren dir noch nicht genug? Wie wäre es dann mit einem waschechten Zombie! Auch die Zombies unter uns werden natürlich mit Menschenfleisch gefüttert. Macht euch nichts draus, wenn sie sich zu euch bewegen und laut 'BRAINS' rufen. Zombies mögen zwar nichts anderes sein, als eine leere Hülle aus Fleisch und fauler Haut, aber trotzdem haben unsere Zombies etwas mehr Verstand, als man für einen Untoten glauben mag. Noch dazu ist unser Hausmeister ein Zombie. Witzig, nicht? Unsere Zombies brauchen nicht unbedingt Gehirne um zu überleben, jedoch gibt es hin und wieder trotzdem mal ein paar Gehirne für die Zombies.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am So Okt 01, 2017 12:03 pm

Shinigami:
Death Note, Noragami sowie Black Butler Fans könnten nun hellhörig werden. Die Anstalt beherbergt selbst Shinigamis. Was das ist fragt ihr euch? Naja, eigentlich ist das Wort Shinigami nur eine Bezeichnung für den personifizierten Tod, wie den Sensenmann, doch wenn wir näher drauf eingehen sind es Todesgeister. Sie sind selbst Seelen, führen bei lebendigen Menschen nicht den Tod herbei (außer man hat ein Death Note, y' know?). Sie holen die Seelen verstorbener Menschen, die noch an die Welt der Lebenden gebunden sind (Geister) in die Welt der Toten.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am Fr Okt 06, 2017 4:32 pm

Einhorn:
„Darf ich mir was wünschen?“ Wohl eher weniger. Unsere Einhörner mögen zwar über magische Kräfte verfügen, aber ihre Hörner waren in Wirklichkeit eine Genmutation. Zudem können sie nun wirklich nicht alles. Ihre Magie reicht gerade mal aus um ihre Umgebung zu kontrollieren, was es ihnen in unserer Anstalt um einiges leichter macht, da sie durch ihre Kräfte Türen öffnen, ihr Essen zu sich nehmen und soweiter. Unsere Einhörner besitzen ihre Zimmer in dem Stall unserer Reittiere, natürlich haben sie es etwas kuschliger als unsere anderen vierbeinigen Huftiere, die wir ab und zu mal reiten.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am Fr Okt 06, 2017 6:50 pm

Werflederigel:
Bitte was!? Und ich dachte noch Igel können fliegen. Uhm, bei uns schon. Die Werflederigel sind untote, mit Fledermausflügeln ausgestattete Igel. Sie bewegen sich wie die Fledermäuse mit Schallwellen voran hängt zwar aber auch gerne von Ästen, nur kugeln sie sich dabei noch ein. Ihre Stacheln sind etwas stumpfer, als die von normalen Igeln und sie essen Fleisch und Insekten.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am Sa Feb 03, 2018 11:27 pm

KI Drachen:
Diese Art von Wesen ist nichts spezifisches ,was dann dazu führt, dass es nach seinen Äußerlichkeiten benannt wird. In diesem Fall Cyborg/Chimäre. Solche Wesen werden künstlich erschaffen und können nach belieben Fertigkeiten haben. Solche Wesen sind so gebaut, dass sie nur das Wichtigste haben. Im Allgemeinen haben sie einen variablen Körper. Durch die Variablität können sie sich auch weiterentwickeln. Solche Wesen werden aber ungern gesehen und als Monster angesehen und Stärken müssen je nach dem entdeckt werden. Solche Herstellung eines Wesen ist dabei auch verboten und deshalb exestiert nur das.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am So Feb 04, 2018 12:03 am

Puddinglama:
Du liebst Pudding, und Lamas!? Keine Sorge, dann haben wir die beste Kombination für dich. Das Haustier unserer Oberärztin ist ein aus Pudding bestehendes Lamas. Anschauen erlaubt, aber nicht anfassen! Diese Lamas produzieren den Pudding in ihren Mägen und scheiden ihn über ihre Haut aus. Leider muss man denen auch immer hinterher putzen, das übernehmen meist unsere Gefangenen.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am So Feb 04, 2018 12:14 am

Fenrir (keine wählbare Rasse):
Der Fenriswolf ist in der nordischen Mythologie vor Hel und der Midgardschlange das erste Kind des Gottes Loki und der Riesin Angrboda. Weitere Geschwister sind Odins achtbeiniges Pferd Sleipnir, Narfi und Vali. Wir fanden einen Weg ihn für uns zu gewinnen und ihn milde zu stimmen, da er für die Götter zu gefährlich wurde.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am So Feb 04, 2018 12:27 am

Löwe:
Unsere Löwen sind eigentlich von Grund auf normal, wir haben jedoch verschiedene Arten von Löwen. Leider ist uns der Fehler unterlaufen, andere Großkatzen von den Löwen zu trennen, weshalb wir einige Mischungen erhalten haben. Löwen und Geparden, Löwen und Panther, usw. Natürlich hat jeder einzelner Löwe seinen ganz eigenen Grund, sich hier in der Irrenanstalt zu befinden. Manche haben plötzlich angefangen Pflanzen zu fressen, oder ungewollt andere anzugreifen, wir haben alles mögliche.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am So Feb 04, 2018 12:57 am

Wergreif:
Greifen sind schon edele und seltene Tiere. Doch bei uns geht es noch eine Stufe weiter. Durch einen weiteren Vorfall in unserer Anstalt ... Es ist passiert, dass ein Werwolf einen Greifen auf der Durchreise zu einer anderen Anstalt gebissen hatte und wir ihn deswegen bei uns behalten mussten, da es zu gefährlich für die andere Anstalt gewesen wäre, einen Wergreifen auf freiem Fuß laufen zu lassen. Greifen können schon gefährlich werden, aber stehe niemals einem Wergreif gegenüber. Zur Vollmondsnacht werden besonders die schlimmsten Fälle in einem Becken unterm Meer behalten, da die normalen Kammern für Wertiere hier nicht ausreichen würden.
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Shan am Sa Apr 07, 2018 10:38 pm

(Perfekter) Phönix:
Der Phönix ist ein Vogel das unter Feuer steht. Aus vielen Legenden kennt man auch den Phönix aus der Asche. Wenn das Leben zuende geht, verpufft es zu Asche und aus der Asche endsteht ein Neuer Phönix. Der Perfekt Phönix ist eine Modifzierte Form des Phönix die eine Fusion ist. Sie ensteht aus einer Maschine und einen Phönix. (Der komponent ;Maschine; muss zu 50% bestehen)Die Fähigkeiten kombiniert sich aus den 2 komponenten ,genauso wie das aussehen. (Auf den bildern) Der Körper regeneriert sich, indem es Kohlenstoff absorbiert und daraus Fasern macht (Das schwarze). Dabei stößt sie Sauerstoff aus was für die selbst endzündung vor nöten ist.Achtung: Die Fusion ist unwiederruflich ,ausser es wird das Zerstört was für die fusion verantwortlich ist.
Phönix:
Perfekter Phönix:

Informationen von Ria
avatar
Shan
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.06.15
Alter : 18

Benutzerprofil anzeigen http://world-of-rpg.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Rassen -

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten